Willkommen Claudia Galli

Claudia Galli Panorama

Im August 2021 hat Claudia Galli ihre Arbeit als Beraterin bei der B’VM aufgenommen. Wir freuen uns über die Verstärkung im Beratungsteam und auf eine inspirierende Zusammenarbeit.

Parallel zu ihrer beraterischen Tätigkeit hat Claudia Galli die Geschäftsleitung des ErgotherapeutInnen-Verbands Schweiz (EVS/ASE) übernommen. Der EVS ist eine von rund 25 Organisationen, für welche die B’VM im «Haus der Verbände» die Geschäftsstelle bzw. das Sekretariat führt.

Claudia Galli hat vor ihrer Tätigkeit bei der B’VM zwölf Jahre lang Verbände im Kulturbereich geleitet. Zuletzt war sie Geschäftsleiterin, bzw. Co-Geschäftsleiterin bei t. Theaterschaffende Schweiz. Dieser Berufsverband ist 2018 aus einer Fusion entstanden, die Claudia Galli als Leiterin des Vorgängerverbands aktiv mitgestaltet hat.

2018 bis 2021 hat sie t. Theaterschaffende Schweiz operativ aufgebaut, Strukturen und Prozesse definiert und neue Mitarbeitende rekrutiert. Sie hat dazu beigetragen, die Zusammenarbeit zwischen der «Zentralen» (Gesamtverband) und der «Dezentralen» (zehn Regionalgruppen) zu reglementieren und die Mitgliederbasis in der französischen und in der italienischsprachigen Schweiz zu stärken.

Bei Terre des hommes war Claudia Galli von 2005 bis 2008 Verantwortliche für Kommunikation und Projekte. Sie baute zwecks Informationsaustausch zwischen den Projekten im Ausland und der Geschäftsstelle in Lausanne u.a. ein Informationszentrum mit auf.

In Genf hat Claudia Galli auf dem zweiten Bildungsweg Internationale Beziehungen studiert. Auf dem ersten Bildungsweg hat sie eine Lehre als Floristin und die Gestalterische Berufsmittelschule absolviert. 2019 hat sie das Diplom in Verbands-/NPO-Managerin VMI an der Universität Fribourg erworben. Weiterbildungen in Finanzmanagement für NPO und in Führung runden ihr Profil ab. 

Privat ist Claudia Galli in Bern Zuhause. Sie lebt in einer Genossenschaft am Stadtrand und hat einen elfjährigen Sohn. In ihrer Freizeit bewegt sie sich gern, sei es beim Tanzen oder in den Bergen beim Wandern.

Schön bist du bei uns!

Dein B’VM-Team

Weitere Beiträge

Arbeitswelt der Zukunft

Das vielfältige Programm der NPO Finanzkonferenz behandelte die zukünftigen Anforderungen an die Führungskräfte von NPO sowie die Veränderung der Arbeitswelt.

Bild Zusammenarbeit von Mohamed Hassan auf Pixabay
Zusammenarbeit versus Zusammenschluss, ein Kompromissvorschlag

Tipps für einen tragfähigen Zusammenschluss

Bild digitale Transformation
Perspektiven für NPOs im Zuge der digitalen Transformation

Eine besondere Herausforderung in der digitalen Transformation ist es, vor lauter Technik den Menschen nicht aus den Augen zu verlieren.

Bild Veränderung der Arbeitswelt
Corona-Learnings für NPO

Wir ziehen eine Zwischenbilanz - welche Learnings ziehen NPO aus der Pandemie?

Die grösste Satzungsänderung der Vereinsgeschichte bei der Sektion München des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Neues Selbstverständnis und neue Strukturen für die Zukunft

Handschlag
Wie Verbände zum attraktiven Arbeitgeber werden (können)

Mit einer guten Arbeitgeberpositionierung die richtigen Menschen an Bord holen.

Bild Wissensmanagement
Wissensarbeit unterstützen

Wissen ist in der NPO-Branche meist der zentrale Produktionsfaktor, aber wie kann man Wissensarbeit unterstützen?

Bild Netzwerk Verband
Die Kunst der Rollenteilung im Verband

Grundsätzliche Erkenntnisse zur Rollenteilung zwischen der Zentrale und den dezentralen Einheiten eines Verbands.

Bild Dokumentenstapel
Geschäftsprüfungskommissionen in NPO

Was prüft eine Geschäftsprüfungskommission und wie ist ihr Bericht aufgebaut? Ein Praxisbericht.

Bild Schalthebel der Governance
NPO-Governance: Eine Bedienungsanleitung für den Vorstand

Die Governance beschreibt sämtliche Mechanismen der Steuerung in einer Organisation, die einer besseren Zielerreichung dienen.

Wir sind gerne für Sie da

Nutzen Sie das Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach kurz an.

Schweiz

Deutschland

Österreich

Kontaktformular