Wer wir sind

Wir haben das Glück, tolle Menschen bei sehr unterschiedlichen und spannenden Projekte begleiten zu dürfen. Jeder von uns und unseren Kunden ist einzigartig. Jeder Austausch bringt uns weiter.

Wir haben das Glück, tolle Menschen bei sehr unterschiedlichen und spannenden Projekte begleiten zu dürfen. Jeder von uns und unseren Kunden ist einzigartig. Jeder Austausch bringt uns weiter.

Nadja Blanchard

Lic. rer. soc. | Dipl. Verbands-/NPO-Managerin VMI

Spricht Deutsch, Französisch und Englisch

Werdegang

Berufliche Erfahrungen

  • Communication Manager bei der Contrinex AG
  • Beim Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenverband nacheinander Projektmitarbeiterin für die Generalversammlung der World Blind Union, Assistentin im Organisationsentwicklungsprozess sowie PR-Beauftragte
  • Marketing-Assistentin bei sanofi-aventis

Aus- und Weiterbildungen

  • Einführung in Agile Methoden sowie Basisseminar Design Thinking
  • Basisseminar Google Analytics
  • Absolventin des Diplom-Lehrgangs Verbands-/NPO-Management am VMI
  • Fachlehrgang Eventmanagerin in Frankfurt am Main
  • Auslandaufenthalte in Australien und Kanada
  • Lizentiat im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Kommunikation an der Universität Freiburg/Schweiz

x
Schwerpunkte
  • Marketing- und Kommunikationskonzepte
  • Positionierung
  • Strategieentwicklung
  • Projektbegleitung bis hin zum ad interim-Management von Projekten oder Bereichen
  • Probiert gerne Neues aus
  • Referiert zu den Themen Marketing und Positionierung
  • Moderiert Retraiten, Sitzungen oder Klausuren
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

Marco Buser

Lic. rer. soc. | Organisationsberater / Coach bso | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch, Französisch und Englisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • 2011-2017 Verantwortlicher für Organisationsentwicklung bei Pro Juventute, Zürich
  • 2006-2010 Geschäftsführer einer NPO im interkulturellen Jugendaustausch (YFU Schweiz), Bern

 

Aus- und Weiterbildung

  • Absolvent des Diplom-Lehrgangs Verbands-/NPO-Management am VMI, Universität Freiburg, 2018
  • MAS in Coaching & Organisationsberatung an der ZHAW Zürich, 2013-2017
  • Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Islamwissenschaft an der Universität Bern, Lizentiat der Politikwissenschaften 2009

x
Schwerpunkte
  • Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Reorganisationsprozesse
  • Digitale Transformation
  • Konfliktmanagement, Coaching und Teambuilding
  • Freiwilligen-Management
  • Führt die Geschäftsstelle der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose
  • Ist Referent beim VMI für Strategie-Umsetzung und Freiwilligen-Management
  • Ist im Stiftungsrat von SportUp
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

Wir bieten Ihnen einen massgeschneiderten Prozess und beziehen Sie und weitere Anspruchsgruppen mit ein. So entstehen anschlussfähige Lösungen für Ihre konkrete Situation.

Martin Diethelm

Ausbildner FA | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch, Französisch und Englisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • 2001-2020 Geschäftsführer Kampagnenforum, Kam
  • 1993-2001 Leiter Aktionen, Kampagnenentwicklung Greenpeace Schweiz

Aus- und Weiterbildung

  • Absolvent Diplomlehrgang Verbands-/NPO-Management VMI 2019
  • 2000-2006, Diplom Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn
  • 2001 bis 2006 Studium der Soziologie und Sozialpsychologie Universität Zürich
  • 2000-2001, Ausbildner, aeb zürich

x
Schwerpunkte
  • Strategieentwicklung
  • Off- und online-Kommunikation
  • Marketing und Kampagnen
  • Freiwilligenarbeit und Ehrenämter
  • Moderation
  • Referiert gerne zum Thema Campaigning und Veränderungsprozesse
  • Rekrutiert Führungskräfte für NPOs
  • Bringt Teams und Führungskräfte weiter
  • Ist Referent bei Movendo, dem Bildungsinstitut der Gewerkschaften
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

"Be the change you want to see in the world" Ghandi

Lars Funk

Dipl.-Ing. (FH) | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch und Englisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • 2009 – 2018 Mitglied der Geschäftsleitung im VDI e.V. mit Verantwortung für die Berufs- und Bildungspolitik sowie die Entwicklung neuer Geschäftsfelder
  •  2004 – 2008 Abteilungsleiter Marketing im VDI e.V.
  • 1995 – 2004 div. Aufgaben im VDI e.V. mit den Schwerpunkten Marketing, Mitglieder und Sponsoring

Engagement

  • Vorsitzender des European Monitoring Committee der europäischen Ingenieurvereine FEANI (2014 - 2018)
  • Mitglied im Kuratorium der Stiftung Jugend forscht (bis 2018)
  • Mitglied im Vorstand des European Network for Accreditation of Engineering Education (2017 - 2019)

Aus- und Weiterbildung

  • 2018 – 2019 Weiterbildung zum Diplom-Verbandsmanager am Verbands-Managementinstitut, Freiburg
  • 1997 – 1998 Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt IHK
  • 1991 – 1995 Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau) an der FH Bochum

x
Schwerpunkte
  • Rekrutierung, Nachfolgeplanung
  • Strategie
  • Organisationsentwicklung
  • Ist Referent beim VMI zum Thema Nachfolgeplanung und Rekrutierung
  • Ist für Kunden in der Schweiz und Deutschland tätig

«Das Wesentlichste jeder Strategie ist zu sagen, was man nicht tut» Michael Porter

Christoph Gitz

Dr. rer. pol. | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch und Französisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • Geschäftsleiter labmed (Schweizerischer Berufsverband der Biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker)
  • Sekretär Konferenz der Kantonalen Ausgleichskassen AHV

Aus- und Weiterbildung

  • Lehrgang Politcampaigning, ecopolitics
  • Fachkurs Bundespolitik, ecopolitics
  • Diplomlehrgang Verbands-/NPO-Management VMI
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Verbandsmanagement-Institut VMI der Universität Fribourg
  • Lizentiat in Betriebswirtschaftslehre, Hauptrichtung Marketing
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Fribourg

x
Schwerpunkte
  • Strategieentwicklungen
  • Organisations-/ Reorganisationsprozesse
  • Positionierung, Marketing, Fundraising
  • Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
  • Führungscoachings
  • Führt die Geschäftsstelle der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, SGPP
  • Ist Referent beim VMI für Organisation, Marketing, Fundraising
  • Mitglied des Verwaltungsrates forum/pr
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

Andreas Kattnigg

Mag. Dr. rer. soc. oec. | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • Bis 1986 Controller Chemie Linz AG
  • 1986 - 1992 Assistent am Institut für BWL der Gemeinwirtschaftlichen Unternehmen an der Universität Linz

Aus- und Weiterbildung

  • Weiterbildungen:
  1. Kommunikation und Konflikt - ÖAGG
  2. Konfliktmanagement - A. Davy
  • Absolvent des Diplom-Lehrgangs Verbands-/NPO-Management am VMI
  • Staatliche Unternehmensberaterprüfung
  • Diplom- und Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz

x
Schwerpunkte
  • Leitbild- und Strategieentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Planung und Steuerung
  • Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Ist im Beirat von ATEMPO Graz und CFS GmbH
  • Referiert gerne zum Thema: Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung, Planung und Steuerung
  • Ist Referent beim VMI für Kosten- und Leistungsrechnung sowie Controlling,
  • Ist Referent beim VMI im Branchenlehrgang Feuerwehr
  • Ist hauptsächlich für Kunden in Österreich tätig

persönlich – professionell - pragmatisch

Stephan Mellinghoff

Dipl. Forstw.| MBA ETH | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch und Englisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • über 10 Jahre Beratungserfahrung in Unternehmen und NPO mit den Schwerpunkten Strategieentwicklung, Planung und Steuerung, Leistungssteigerung, Reorganisation, Restrukturierung, Finanzierung
  • 5 Jahre Industrie-Erfahrung in den Bereichen Strategie, Planung, Controlling, Leistungssteigerung

Aus- und Weiterbildung

  • 2015 bis 2016 Diplom-Studium Verbandsmanagement (VMI)
  • 1999 bis 2001 Studium der Betriebswissenschaften am Betriebswissenschaftlichen Institut der ETH Zürich
  • 1990 – 1996 Studium der Forstwissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br.

x
Schwerpunkte
  • Verbandsentwicklung, Organisationsentwicklung
  • Organisation, Kooperation, Fusion
  • Strategie, Strategieentwicklung, Planung
  • Change Management
  • Meinungs- und Marktforschung
  • Umfangreiche Erfahrung aus Berufsverbänden, Selbsthilfeorganisationen, Wohlfahrtsverbänden und kirchlichen Organisationen
  • Regelmäßiger Dozent der Kölner Verbände Seminare und der Akademie des Deutschen Olympischen Sportbunds
  • Publikationen in Büchern und Fachzeitschriften
  • Zivilgesellschaftliches Engagement im Stifterverband für die deutsch Wissenschaft e.V.
  • Ist hauptsächlich für Kunden in Deutschland tätig

Gerlinde Stöbich

Mag. Dr. rer. soc. oec. | Dipl. Verbands-/NPO-Managerin VMI

Spricht Deutsch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • Seit 30 Jahren Lehrbeauftragte an der Universität Linz
  • Seit 25 Jahren Lehrbeauftrage an der Fachhochschule Oberösterreich
  • Seit 1992 Partnerin und Beraterin der B’VM
  • 1988 - 1992 Assistentin am Institut für BWL der Gemeinwirtschaftlichen Unternehmen an der Universität Linz
  • 1987 Werbeagentur Freund

Aus- und Weiterbildung

  • Moderations- und Kommunikationstechnik
  • Projektmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Führungskräftetraining
  • Kommunikation und Prozessmanagement
  • New Public Management
  • Gentle Moving Lauftrainerin, Yoga, dipl. Wirbelsäulentrainerin, Feldenkrais (i. A.)
  • Preisträgerin des Dr. Maria-Schaumayer-Preises
  • Absolventin des Postgraduate-Lehrgangs für Verbands- und Nonprofit-Management der Université de Fribourg (Schweiz)
  •  4 Jahre Assistentin an der Johannes Kepler Universität Linz
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre

x
Schwerpunkte
  • Strategie
  • Reorganisation, Fusion
  • Marketing
  • Qualitätsmanagement, Prozessmanagement
  • Change Management
  • Ist im Präsidium der ÖAMTC Oberösterreich
  • Referiert gerne zum Thema Verbandsmanagement, Verwaltungsmanagement, Qualitätsmanagement, Reorganisation, Personalentwicklung, Change Management, New Public Management
  • Ist hauptsächlich für Kunden in Österreich tätig

Karin Stuhlmann

Dr. phil. | Dipl. Verbands-/NPO-Managerin VMI

Spricht Deutsch und Französisch

Werdegang

Frühere berufliche und ehrenamtliche Erfahrungen

  • 2014-2018 Mitglied der Verwaltung der Genossenschaft BETAX
  • 2004-2012 Vorstandsmitglied und tw. Präsidentin der Föderation Schweizer Psychologen/innen (FSP)
  • 2004-2010 Lehrbeauftragte für sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden und Entwicklungspsychologie am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich
  • 2008-2011 Vizepräsidentin des Aktionsbündnisses Psychische Gesundheit Schweiz
  • 2004-2007 Geschäftsführerin des Doktorandinnen-Netzwerkes der HSG (netz+)
  • 2000-2001 Generalsekretärin des Kantonalverbands der Zürcher Psychologen/innen (ZüPP)

Aus- und Weiterbildung

  • Absolventin des Diplom-Lehrgangs NPO-Management am VMI
  • Promotion zum Dr. phil. 2009
  • Studium der Psychologie, Lizentiat Universität Zürich 2001

x
Schwerpunkte
  • Kaderselektion / Assessments
  • Führungscoaching / Krisenintervention
  • Strategieentwicklungsprozesse / strategisches Controlling
  • Analysen / Durchführung von standardisierten Befragungen
  • Moderation von Klausurtagungen
  • Führt die Geschäftsstelle des Schweizerischen Verband der Ernährungsberater/innen SVDE
  • Ist Referentin beim VMI für Change Management, Mitarbeiterführung, Ehrenamtliche Tätigkeit, Steuerungs- und Führungsmodelle (mbo&mbe)
  • Referiert gerne zum Thema «Rolle und Aufgaben von Vorständen / Stiftungsräten»
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

„Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ Reinhold Niebuhr

Michael Zurkinden

Michael Zurkinden

Dr. rer. pol. | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch, Französisch und Englisch

Werdegang

Langjährige Erfahrung in der Privatwirtschaft:

  • Projektmanagement (Einführung neuer Leistungsangebote im Bereich der privaten Vorsorge sowie Gründung einer Vorsorgestiftung)
  • Anlageberatung und Vermögensverwaltung
  • Betreuung von diversen Verwaltungsrats- und Stiftungsratsmandaten

Aus- und Weiterbildung

  • Diplom-Lehrgang Verbands-/NPO-Management am Verbandsmanagement Institut (VMI) der Universität Freiburg/Schweiz
  • Doktorat und Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg/Schweiz
  • Summer Fellowship Program am American Institute of Economic Research (AIER), Great Barrington, Massachusetts, USA

x
Schwerpunkte
  • Finanzmanagement
  • Begleitung von strategischen Neuausrichtungen
  • Strategische und operative Planung
  • Führt die Geschäftsstelle des Schweizerischen Verbands der Versicherungs-Generalagenten SVVG
  • Ist im Vorstand von Mountain Wilderness Schweiz
  • Referiert gerne zum Thema Finanzmanagement
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

Thomas Zurkinden

Lic. rer. pol. | Dipl. Verbands-/NPO-Manager VMI

Spricht Deutsch und Französisch

Werdegang

Frühere berufliche Erfahrungen

  • 2007-2016 Geschäftsführer der Schweizerischen Gesellschaft für Cystische Fibrose CFCH
  • 2002 - 2006 stv. Geschäftsführung am Institut für Verbands- und
  • Genossenschaftsmanagement (VMI) der Universität Freiburg, Schweiz

Aus- und Weiterbildung

  • Fortbildungen in Wissens- und Prozessmanagement 2012
  • Ausbildung zum Berufsbildner in Lehrbetrieben 2008
  • Absolvent des Diplom-Lehrgangs Verbands-/NPO-
  • Management am VMI 2006
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Freiburg/Schweiz,
  • Lizentiat der Betriebswirtschaftslehre 2002

x
Schwerpunkte
  • Organisationsentwicklungs- und Reorganisationsprozesse
  • Konzept- und Strategieentwicklung
  • Einführung von Prozess- und Managementsystemen
  • Begleitung von Retraiten, Workshops und Grossgruppenveranstaltungen
  • Führt die Geschäftsstelle des Verbands der medizinischen Laboratorien der Schweiz FAMH
  • Ist im Stiftungsrat einer gemeinnützigen Vergabestiftung (Telethon Schweiz)
  • Referiert gerne zum Thema: Changemanagement, Prozessmanagement und Management der Wissensarbeit
  • Ist Referent beim VMI für Projektmanagement, Prozessmanagement, NPO-Strukturen und Wirkungsmessung.
  • Ist hauptsächlich für Kunden in der Schweiz tätig

Was uns ausmacht

B’VM ist ein auf NPO spezialisiertes Beratungsunternehmen das seit Beginn der spezifischen NPO-Managementlehre mit dabei ist und sich in seinen über 3’000 Projekten eine führende Position im deutschsprachigen Raum erarbeitet hat.

Unser Team aus Beraterinnen und Beratern vereint unterschiedliche Persönlichkeiten und vielfältiges Fachwissen – wir arbeiten gerne zusammen und haben Spass daran, in die sehr unterschiedlichen Welten unserer Kundinnen und Kunden einzutauchen und gemeinsam mit ihnen ihre Herausforderungen anzugehen.

Wir glauben an die Stärken der Praxis; unsere Lösungen sind nicht nur theoretisch, sondern umsetzbar. In welchen Bereichen wir Beratung anbieten, können Sie in der Rubrik «was wir tun» erkunden.

Wir glauben aber auch an die Bedeutung der Wissenschaft und arbeiten eng mit dem VMI – Verbands-Management Institut der Universität Fribourg, CH zusammen.

Unsere Firma ist vollständig im Besitz der Beraterinnen und Berater. Der Firmenmitgründer, Dr. Charles Giroud, ist Präsident unseres Verwaltungsrates. 

Wir sind gerne für Sie da

Nutzen Sie das Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie einfach kurz an.

Schweiz

Deutschland

Österreich

Kontaktformular