Perspektiven für NPOs im Zuge der digitalen Transformation

Bild digitale Transformation

Eine besondere Herausforderung in der digitalen Transformation ist es, vor lauter Technik den Menschen nicht aus den Augen zu verlieren.

Aufgrund der langjährigen guten Partnerschaft zwischen Von Graffenried Treuhand und B’VM durfte unser Berater, Dr. Michael Zurkinden, am 24. Juni 2021 einen Beitrag zum alljährlich stattfinden NPO-Seminar der Von Graffenried Gruppe leisten. Die beliebte Informations- und Networking-Veranstaltung fand dieses Jahr in Form eines Live-Webinars statt. Thema des Fachreferats von Michael Zurkinden waren die «Perspektiven für NPOs im Zuge der digitalen Transformation».

Die digitale Transformation ist ein «Elefant» von einem Thema. Das Thema lässt sich nicht als Ganzes «schlucken», geschweige denn verdauen. Man muss es also in mundgerechte Stücke aufteilen. Aufgrund von zahlreichen Praxisbeispielen konnten wir den Webinar-Teilnehmenden aufzeigen, in welchen sieben Bereichen sich für NPOs Handlungsmöglichkeiten ergeben:

  1. Ausbau der Mitgliederleistungen
  2. Individualisierung der Angebote
  3. Optimierung der Mitwirkung
  4. Öffentliche Wahrnehmung
  5. Effizienzsteigerung in den Abläufen
  6. Nutzung von Kooperationsmöglichkeiten
  7. Gestaltung der Zusammenarbeit

Michael Zurkinden betonte dabei vor allem die Chancen, die sich für NPOs aus dem Einsatz von neuen Technologien ergeben. Die digitale Transformation ist kein Selbstzweck, sondern dient als Hilfsmittel zur Umsetzung der Strategie der NPO. Der Mensch muss bei immer im Fokus bleiben.

Wie die digitalen Tools im Alltag sinnvoll eingesetzt werden können, wurde während des Webinars gleich live demonstriert: Die Teilnehmenden hatten die Gelegenheit, sich über eine Mentimeter-Umfrage aktiv zum Thema zu äussern und somit mit direkt unserem Referenten zu interagieren.

Wir von B’VM unterstützen Sie gerne dabei, die spezifischen Herausforderungen, die sich für Ihre Organisation ergeben, dank einer digitalen Transformation besser zu meistern.

Weitere Beiträge

Job
Offene Stelle

Die Familienheim-Genossenschaft Zürich (FGZ) sucht per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung für eine neu geschaffene Stelle eine Assistenz mit Zusatzaufgaben Events.

Job
Offene Stelle

Die Familienheim-Genossenschaft Zürich (FGZ) sucht per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung für eine neu geschaffene Stelle eine Kommunikationsspezialistin.

Logo B'VM
Protégé : NPO-Label für Management Excellence Networking Anlass

So geht Mitgliederbeteiligung

Wie der Alpenverein Berlin Mitglieder in seiner Vereinsentwicklung beteiligt.

Frauen führen Nonprofit-Organisationen – na und?

Dieser Beitrag im jüngsten VM widmet sich Frauen in Führungspositionen, da dieses Thema mit einem ganzen Spektrum an Emotionen - von Ärger und Frust bis zu Leidenschaft - verbunden ist.

Steuerung und Planung in agilen und selbstorganisierten Settings

Selbstorganisation und agiles Projektmanagement werden oftmals vor allem als Formen der strukturellen (Aufbau-)Organisation verstanden. Wie jedoch zeigt sich der Planungsprozess und die Strategieentwicklung in agilen und selbstorganisierten Settings? Wird da überhaupt noch auf einen grösseren Zeitraum hinaus strategisch geplant?

Le monde du travail de demain

Le programme varié de la Conférence financière des OSBL portait sur les exigences futures auxquelles les dirigeant·e·s des OSBL seront confronté·e·s ainsi que sur la transformation du monde du travail.

Bild Zusammenarbeit von Mohamed Hassan auf Pixabay
Zusammenarbeit versus Zusammenschluss, ein Kompromissvorschlag

Tipps für einen tragfähigen Zusammenschluss

Bild Veränderung der Arbeitswelt
Enseignements tirés par les OSBL sur la pandémie de COVID-19

Nous dressons un bilan provisoire : quels enseignements les OSBL tirent-ils de la pandémie ?

Die grösste Satzungsänderung der Vereinsgeschichte bei der Sektion München des Deutschen Alpenvereins (DAV)

Neues Selbstverständnis und neue Strukturen für die Zukunft

Nous sommes à votre disposition

Utilisez le formulaire de contact, écrivez-nous un e-mail ou appelez-nous tout simplement.

Suisse

Allemagne

Autriche

Formulaire de contact